Therapiegruppen

Wir bieten in unserer Praxis Kleingruppen mit folgenden Inhalten an:

  • Verhaltenstherapie zur Bewältigung von chronischen Schmerzen

          Die Gruppentherapie beginnt im Frühjahr 2018. Anmeldungen für die im Spätherbst startende Gruppe nehmen wir schon jetzt gerne entgegen.

  • Verhaltenstherapie zur Bewältigung von Depressionen

          Die Gruppentherapie beginnt im Frühjahr 2018. Anmeldungen für die nächste Gruppe nehmen wir bereits jetzt gerne entgegen.          

 

 Bei Interesse nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf!

 

 

 

 

Verhaltenstherapie zur Bewältigung von chronischen Schmerzen

Ein Programm zur Verbesserung der Schmerzbewältigung und zur dauerhaften Verbesserung der Lebensqualität bei chronischen Schmerzen.

 

Ziele dieser Gruppentherapie

  • Verständnis für die Auslösung und Aufrechterhaltung chronischer Schmerzen
  • Akzeptanz anhaltender Beschwerden als Voraussetzung für Veränderung
  • Erlernen individueller Fähigkeiten und Strategien zur Schmerzbewältigung
  • Verminderung von Stressfaktoren (Gefühle, unnötige Einschränkungen, gedankliche Einengung)
  • Erhöhung der Lebensqualität  

 

 

 

Verhaltenstherapie zur Bewältigung chronischer Depressionen

Ein Programm zur besseren Bewältigung, Erhöhung der Lebensqualität und Verbesserung des Verlaufs bei chronischen Depressionen.

 

 Ziele dieser Gruppentherapie

  • Information über Auslösung und Aufrechterhaltung der chronischen Depression
  • Aufbau von Akzeptanz der Erkrankung
  • Erlernen von Bewältigungsmöglichkeiten für depressive Symptome
  • Umgang mit Krisen
  • Stärkung des Selbstwertes
  • Förderung positven Erlebens
  • Rückfallvorbeugung

 

 

 

Umfang der Gruppentherapien

  • Die Gruppensitzungen finden dienstags von 17.00 Uhr bis 18.40 Uhr statt (Urlaubszeiten ausgenommen).
  • Vorgesehen sind 15 Gruppensitzungen in Kleingruppen mit max. 6 Teilnehmern.
  • Dazu kommen 10 Einzelsitzungen, die nach Bedarf vereinbart werden.
  • Die Kosten werden in der Regel auf Antrag von der Krankenkasse übernommen.

 

 

 

Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Hobbje & Schmees